Und alle so: Geil

image_pdfimage_print

Woran erkennt man eine Computer-Freakin? Sie kämmt sich die Haare erst, nachdem sie zwei Stunden lang Videos auf Youtube geschaut hat.. aber wenigstens hab ich etwas gefunden, nämlich das:

Atmosphärischer Mitschnitt der Mayday 2010

Was für grandiose Sound- und Lichteffekte. Immer höher, immer besser, immer extremer. Ist das die Message unserer Generation?

Unkritisches Konsumieren bis der Arzt kommt..? In Extremen schwelgen, den Tag abhaken, sich mit Bässen und Licht betäuben, bis man den Schmerz vergisst.

noch mehr Videos..

Mayday-Mix aus verschiedenen Songs in etwas besserer Qualität : http://www.youtube.com/watch?v=4_x7YdFu2do&feature=related

3 Gedanken zu „Und alle so: Geil“

  1. @ Inga: ich leider auch nicht. ist vielleicht auch zu allgemein die Frage… aber im Rückblick konnte man jeder Generation eine Message oder Lebensbotschaft zuordnen und „unsere Generation“ scheint sich da eher durch mangelndes politisches Interesse und einem Mangel jeglicher Message-Bezogenheit auszuzeichnen. (Konsumgesellschaft.. Generation Golf, etc.)

    Vielleicht kann man es im Rückblick, in ein paar Jahren noch klarer bestimmen. Wäre schön, denn ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt immer. 😉

    Viele Grüße,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud