image_pdfimage_print

Der Vorteil des Lesens

Heute habe ich Geld ausgegeben. Nicht viel, aber für meine Verhältnisse mehr als sonst. Ich habe lange nachgedacht und festgestellt, dass ich dringend meinen Bedarf an Büchern aufstocken muss. Es gibt so viele Bereiche, in denen ich noch wachsen will, wo ich einen unglaublichen Hunger auf Wissen und Wachstum entwickelt habe, dass ich meistens schon unbewusst fühle, dass es Zeit für neue Bücher ist.

Neue Bücher, vor allem gute, sind in meinem Leben immer Meilensteine für Veränderungen gewesen. Natürlich ist das vertrauliche, offene Gespräch mit anderen auch wichtig, aber die letztendliche Theorie, Einsicht und Erkenntnis für weitere Handlungen erhalte ich oft aus Büchern.

Gerade bei komplexen Themen sind gut geschriebene Bücher wichtige Leitfäden für das eigene Denken und Verstehen. Das Buch (und der Autor der es geschrieben hat) verurteilt einen nicht. Er weiß noch nicht einmal, wer sein Buch überhaupt liest. Dennoch kann man eine Beziehung zum Autor aufbauen, eine Art Lesebeziehung, die voller Tiefe ist.

Weiterlesen