image_pdfimage_print

Vorbei

Und jetzt ist es vorbei, was nie begonnen hatte.
Ich spüre deinen Atem noch, ich sehe dein Lachen noch.
Dann fahre ich weiter und du bleibst stehen.

Es wird kein Happy End geben für uns beide.

Egal was ich mache, du gehst mir nicht aus dem Kopf.
Tief in meinem Herzen hast du dich eingebrannt.
ich sehe ständig dein Gesicht vor mir.

Ich spreche dich an, aber du sagst nichts.
du lächelst nur.
dann guckst du verlegen auf den Boden
und schweigst.

Geplatzte Träume, zerstörte Hoffnungen
unendliche Traurigkeit.

Das Problem sind nicht die Träume.
Das Problem ist, wenn man aufwacht.