Neuer Podcast-Feed

Juhu ich habe einen neuen Podcast-Feed
er lautet so: http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:112610622/sounds.rss

Er war etwas schwierig zu bestimmen, aber diese Seite hat mir geholfen.

Ein RSS-Feed bietet “automatische Inhaltsaktualisierungen” für bestimmte Inhalte. Man kann das ganze mit einem RSS-Reader abonnieren (z.B. Thunderbird) und erhält automatisch Benachrichtigungen, wenn was neues gepostet (gepusht) wird.

Ich habe noch versucht, meinen Podcast bei “podcast.de” anzumelden, aber anscheinend werden keine neuen Accounts angenommen oder die Seite ist defekt/down.
Die Anmeldung hat nicht geklappt.

Mittlerweile geht es. Ihr findet mich nun auch auf Podcast.de ! Freu.
https://www.podcast.de/podcast/639077/

Bei iTunes habe ich mich ebenfalls versucht anzumelden, dort ist die Autorisierung noch im Gange. Vielleicht hab ich Glück und komme durch, vielleicht auch nicht.
Drückt mir die Daumen. 😉 Die Prozedur ist etwas umständlich.
Folgende Seiten helfen :

https://www.podcaster.de/faq/antwort-21-Wie+melde+ich+meinen+Podcast+bei+iTunes+an%3F/

https://soundcloud.com/settings/content
Kategorie für den eigenen RSS-Feed nicht vergessen! Bild muss für iTunes größer als 1400*1400 Pixel und kleiner als 3000*3000 sein. Man kann das in Soundcloud einstellen, es wird dann übernommen.

Und hier wird erklärt, wie man einzelne Episoden zum RSS-Feed hinzufügen oder entfernen kann.
Das ist auch sehr wichtig, weil ich z.B. in einem Podcast-Feed keine Musik und nicht zuviele private Inhalte haben möchte. Aber auf Soundcloud laufen ja alle Uploads “zusammen.” Man kann also später nochmal eine Auswahl treffen.

Bei Soundcloud bin ich jetzt “Pro Userin”. Die Implementation der Podcasts über den WordPress-Upload war am Ende zu kompliziert und ist meistens an der Dateigrößen-Beschränkung (PHP/ WordPress) gescheitert. Ich finde die Soundcloud-Seite sehr gut und kann sie euch wirklich empfehlen.